Sonderprojekte

Dipl.-Ing. (FH) BDB Thomas Flechtner

Dipl.-Ing. (FH) BDB Thomas Flechtner

Architekt und Nachrichtentechniker
Leiter Abteilung SoPro
TEL.: 02634.9691.60
thomas.flechtner@sundbbauleitung.de

aktuelle Projekte

Deutsche Bank CUBIC Weserstraße

Neuinstallation einer Inhouse-Anlage im Zuge der laufenden Gebäude-Erweiterung.

Planung und Ausschreibung im Auftrag der Vodafone.


COMMERZBANK Frankfurt

• Foster-Tower

• Dienstleistungszentrum

• Schulungszentrum

 

Planung und Ausführung der LTE-Erweiterungen für Deutsche Telekom.


Darmstadtium (Kongresszentrum)

Wissenschafts- und Kongresszentrum mit 18.000m2 Nutzfläche und 21 Seminar- und Konferenzräumen für 1300 Personen.
Hauptsaal 1.300 m2 mit 1.677 Sitzplätzen,
kleiner Saal bis zu 390 Personen.
Restaurant, Café,Tiefgarage
 
Neuinstallation einer Inhouse-Anlage.
Planung und Ausführung im Auftrag der Deutsche Telekom.

Main Airport Center

11 Geschosse, ca. 54.000 m² Nutzfläche
Conference-Center
Restaurant ca. 300 Sitzplätze
Parkhaus 1.435 Stellplätze

 

Neuinstallation einer Inhouse-Anlage.

Planung und Ausführung im Auftrag der Deutsche Telekom.


"Lücken schließen" in RLP

Planung und Ausschreibung von mittlerweile über 60 neuen Stahlgittermasten in Rheinland-Pfalz für die Verbesserung der Mobilfunkversorgung in ländlichen Räumen durch VODAFONE.


LTE-Versorgung S-Bahn und Hbf Frankfurt am Main

Planung und Ausschreibung sowie z.T. Ausführung der LTE-Ausrüstung der Mobilfunkanlagen im Auftrag der Deutsche Telekom und Vodafone.

 


LTE-Versorgung Fußballstadien

Planung und Ausschreibung sowie z.T. Ausführung der LTE-Ausrüstung von mehreren deutschen Fußballarenen im Auftrag der Deutsche Telekom und Vodafone.


FRAPORT Terminal III

Planung und Ausschreibung der Mobilfunkanlagen für die Inhouse- und Vorfeld-Versorgung des Neubauprojets im Auftrag der Deutsche Telekom.

 


LTE im ICE

Köln - Rhein/Main

Mannheim - Stuttgart

Hannover - Würzburg

Nürnberg - München

Planung und Ausschreibung der LTE-Ausrüstung an DB-Schnellfahrstrecken mit Tunneln. Auftraggeber: VODAFONE / DB KT


"historische" Projekte

ICE Neubaustrecke Köln – Rhein/Main

• 11 Basisstationen, 10 Masterunits
• 54 Glasfaser Remote Units
• 60 km Glasfaserkabel
• 43 Km Schlitzbandkabel
• 65 aktive Standorte insgesamt

Ausführungsplanung, Ausschreibung und Bauleitung 2001 - 2002
GSM und UMTS-Versorgung der 31 Tunnelröhren und Trogbereiche in Dualbandtechnik
Versorgung der Tunnelröhren und Trogbereiche
Erstmals werden in Deutschland Tunnel einer Bahnstrecke mit Zuggeschwindigkeiten von mehr als 300 km/h mit Mobilfunk versorgt.

T-Mobile + Vodafone + E-Plus, später Nachrüstung O2


Weltjugendtag Köln 2005

Temporäre Mobilfunkversorgung Marienfeld
Planung und Realisierung 12 Standorte
„Holzmast in Fundamentcontainer“
T-Mobile, Vodafone, O²

 


Waldstadion Frankfurt am Main

Neubau Stahlgittermast 62m an der Wintersporthalle sowie Einspeisung in Inhouseversorgung Stadion.

Planung und Realisierung 2005 im Auftrag der Deutsche Telekom.


S-Bahn Frankfurt am Main UMTS-Erweiterung

UMTS-Erweiterung der Frankfurter S-Bahn

Planung und Ausschreibung für VODAFONE

 


Deutsche Bank Taunusanlage Frankfurt am Main

Höhe: 155,0[1][2] m
Westturm: 40 Obergeschosse,
Ostturm: 38 Obergeschosse
Nutzfläche: 60.000 m²

 

Planung und Ausschreibung der im Zuge der Gesamtsanierung komplett erneuerten Inhouse-Mobilfunkanlage von "Soll-und-Haben" sowie der Interimslösung im Gebäude "IBC".

Auftraggeberin: VODAFONE.


THE SQUAIRE Flughafen Frankfur am Main

Inhouse Antennenanlage für circa 140.000 m² Geschäftsflächen

Planung, Ausschreibung und Bauleitung im Auftrag von VODAFONE


MyZeil / PalaisQuartier Frankfurt am Main

• Shoppingcenter MyZeil
• Büroturm NEXTOWER
• Hotel Jumeirah Frankfurt
• Thurn und Taxis Palais
• Parkhaus

Planung, Ausschreibung und Bauleitung aller Inhouse-Antennenanlagen im Auftrag von VODAFONE


FRA Flugsteig A-Plus

Der Neubau A-Plus erweitert das Terminal 1 um ca. 800m nach Westen und umfasst eine Gesamtfläche von über 185.400m². Er bietet sieben Positionen für Großraum-Flugzeuge (A380, Jumbo), wobei jede A380-Position mit drei Fluggastbrücken ausgestattet ist.

Die Mobilfunkversorgung wurde mittels 340 Antennen aus 5 Betriebsräumen heraus realisiert.

Planung, Ausschreibung und Bauleitung aller Inhouse-Antennenanlagen im Auftrag der Deutsche Telekom.


Skyline Plaza und Congress Center Kap Europa

Das Skyline Plaza ist das Zentrum des Europaviertels in Frankfurt mit einer Verkaufsfläche von 38.000 qm und rund 170 Fachgeschäften und Dienstleistungsbetrieben.
Das Kap Europa ist das weltweit erste Kongresshaus mit DGNB-Zertifikat in Gold!

Planung, Ausschreibung und Bauleitung aller Inhouse-Antennenanlagen im Auftrag der VODAFONE.


Shopping-Center und Möbelhäuser

• Würzburg • Hanau • Frankfurt • Wallau • Saarlouis • Koblenz • Kaiserslautern • Eschborn • Trier • Wallau • Saarbrücken • • • •

Planung und Ausschreibung der Inhouse-Antennenanlagen im Auftrag von VODAFONE